SPRICHWORTE und ZITATE .de

Zitate und Sprüche zur Geburt

Wenn ein Baby das Licht der Welt erblickt, ist das für die Eltern ein unvergesslicher Augenblick. Freunde, Verwandte, Eltern und Großeltern möchte daran so gut es geht Anteil haben. Dazu werden zumeist Glückwunschkarten verschickt, die liebe Worte, ein passendes Zitat oder einen Spruch zur Geburt enthalten.

Mit einem originellen Zitat oder einem Spruch zur Geburt fällt man aus der Masse hervor. Wer seine Kreativität unter Beweis stellen möchte, der sollte dazu tendieren. Aber auch weniger originelle Sprüche sind passend. Wichtig ist nur, dass man an die frischgebackenen Eltern denkt.
Dennoch sollte man bei der Wahl Sorgfalt walten lassen und die Zitate und Sprüche passend zum persönlichen Geschmack der Eltern auswählen.

In der Liste unten gibt es zahlreiche Sprüche zur Geburt, die jede Anzeige, Glückwunschkarte oder WhatsApp verschönern.

  • Kinder sind das lieblichste Pfand der Ehe, sie binden und erhalten das Band der Liebe.
    Autor: Martin Luther
  • Die Geburt eines Kindes ist ein Glück über alles.
    Autor: Albertine Adrienne Necker von Saussure
  • Mamas Bauch ist weg und Papas ist noch da!
    Autor: unbekannt
  • Die Geburt bringt nur das Sein zur Welt; die Person wird im Leben erschaffen.
    Autor: Théodore Simon Jouffroy
  • Werde weder klug noch schön, sondern glücklich geboren.
    Autor: unbekannt
  • Du hast den Atem des Lebens aufgenommen und mit deinem ersten Schrei die Herzen tief bewegt. Du bist ein Wunder. Du bist Geschenk und Erfüllung.
    Autor: unbekannt
  • So viele Träume, so viele Wünsche, so viele Hoffnungen, so viele Fragen, so viel Gefühl ... so ein kleiner Mensch.
    Autor: unbekannt
  • Die köstlichste Frucht, die es gibt, ist doch die, welche uns die Frau bringt: das Kind.
    Autor: Berhardin von Siena
  • Für einen Moment hielt der Himmel den Atem an und ein neuer Stern erstrahlte.
    Autor: unbekannt
  • Jedes Kind, das zur Welt kommt, predigt sogleich das Evangelium der Liebe.
    Autor: Karl Ferdinand Gutzkow