Man gibt seinem Kind bei der Rückkehr keine

Man gibt seinem Kind bei der Rückkehr keine

Man gibt seinem Kind bei der Rückkehr keine Anweisungen, sondern wenn es aufbricht.

Herkunft des Sprichworts

Südafrika

Bedeutung des Sprichworts

Wenn man will das Kinder etwas richtig machen, muß man es ihnen vorher sagen. Alles hat seine Zeit. Wenn man etwasnicht zur rechten Zeit macht, dann darf man sich auch nicht hinterher beschweren, wenn es nicht geklappt hat.

Be Sociable, Share!

Was sagst Du zu diesem Sprichwort? Wie interpretierst Du es? Gefällt es Dir?

Los sag schon was zu diesem Sprichwort und mach die Seite lebendiger!