Ein Pferd erkennt man am Kopf und am Schopf, einen Narren

Ein Pferd erkennt man am Kopf und am Schopf, einen Narren

Ein Pferd erkennt man am Kopf und am Schopf, einen Narren an seinem losem Geschwätz.

Herkunft

deutsches Sprichwort

Bedeutung des Sprichworts

Dummheit kann man nicht verheimlichen. Sobald ein dummer Mensch seinen Mund aufmacht, erkennt man, wie man ihn einschätzen muß – genauso wie man ein Pferd an seinem Kopf und seinem Schweif erkennen kann.

Be Sociable, Share!

Was sagst Du zu diesem Sprichwort? Wie interpretierst Du es? Gefällt es Dir?

Los sag schon was zu diesem Sprichwort und mach die Seite lebendiger!